Unsere Fonds

Belvoir Funds

Factsheet Belvoir Global Allocation II Universal

Marktbericht Belvoir Global Allocation II

Factsheet Belvoir Global Allocation Fund EUR

Factsheet Belvoir Global Allocation Fund CHF

Sentiment SICAV Europe 600 Fund

Broschüre Sentiment SICAV Europe 600

Flyer Sentiment SICAV Europe 600

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Die Informationen auf dieser Webseite richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger mit Wohnsitz/Sitz in der Schweiz.

Mittels Anklicken der Fläche „Eingabe bestätigen“ bestätigen Sie, dass Sie ein qualifizierter Anleger mit Wohnsitz/Sitz in der Schweiz sind und dass Sie die nachfolgend aufgeführte Informationen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Definition „Qualifizierter Anleger“

Als qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 des Schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen vom 23. Juni 2006 („KAG“) und der Verordnung über die kollektiven Kapitalanlagen vom 22. November 2006 („KKV“) gelten im Wesentlichen:

1. Beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen und Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen sowie Zentralbanken;

2. Beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen;

3. Öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie;

4. Unternehmen mit professioneller Tresorerie;

5. Anleger, die einen schriftlichen Vermögensverwaltungsvertrag mit einem beaufsichtigten Finanzintermediär gemäss Nr. 1 abgeschlossen haben und diesem gegenüber nicht schriftlich erklärt haben, dass sie nicht als qualifizierte Anleger gelten wollen (kein „opting-out“);

6. Anleger, die einen schriftlichen Vermögensverwaltungsvertrag mit einem unabhängigen Vermögensverwalter abgeschlossen haben und diesem gegenüber nicht schriftlich erklärt haben, dass sie nicht als qualifizierte Anleger gelten wollen (kein „opting-out“) und sofern (i) der unabhängige Vermögensverwalter als Finanzintermediär nach Art. 2 Abs. 3 Bst. e des Geldwäschereigesetzes vom 10. Oktober 1997 („GWG“) unterstellt ist, (ii) der unabhängige Vermögensverwalter den Verhaltensregeln einer Branchenorganisation untersteht, die von der FINMA als Mindeststandard anerkannt sind und (iii) der Vermögensverwaltungsvertrag den Richtlinien einer Branchenorganisation entspricht, die von der FINMA als Mindeststandard anerkannt sind; oder

7. Vermögende Privatpersonen, die gegenüber einem beaufsichtigten Finanzintermediär gemäss Nr. 1 oder gegenüber einem unabhängigen Vermögensverwalter, der die in Nr. 6 genannten Anforderungen erfüllt, schriftlich bestätigt haben, dass sie als qualifizierte Anleger gelten wollen („opting-in“) und dass sie (a) aufgrund der persönlichen Ausbildung und der beruflichen Erfahrung oder aufgrund einer vergleichbaren Erfahrung im Finanzsektor über die Kenntnisse verfügen, die notwendig sind, um die Risiken der Anlagen zu verstehen und über ein Vermögen von mindestens CHF 500‘000 verfügen oder (b) über ein Vermögen von mindestens CHF 5 Millionen verfügen.

Falls Sie ein unabhängiger Vermögensverwalter sind und die Anforderungen gemäss Art. 3 Abs. 2 Bst. c KAG erfüllen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie die Informationen auf dieser Webseite, die sich auf nicht von der FINMA genehmigte Investmentfonds beziehen, ausschliesslich für Ihre Kunden verwenden, die als qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 KAG gelten.

The information on this website is intended exclusively for qualified investors resident or domiciled in Switzerland.

By clicking on “accept” you certify that you are a qualified investor resident or domiciled in Switzerland and that you have read, understood and accepted the important information set out below.

Qualified investor: definition

Qualified investors within the meaning of Article 10 of the Swiss Federal Collective Investment Schemes Act of 23 June 2006 (“CISA”) and the Collective Investment Schemes Ordinance of 22 November 2006 (“CISO”) are essentially the following:

1. regulated financial intermediaries such as banks, securities traders, fund management companies and asset managers of collective investment schemes as well as central banks

2. regulated insurance institutions

3. public entities and retirement benefits institutions with professional treasury operations

4. companies with professional treasury operations

5. investors who have concluded a written discretionary management agreement with a regulated financial intermediary pursuant to section 1 whom they have not notified in writing that they do not wish to be considered as qualified investors (no “opting out”);

6. Investors who have concluded a written discretionary management agreement with an independent asset manager whom they have not notified in writing that they do not wish to be considered as qualified investors (no “opting out”) and provided (i) the independent asset manager in its capacity as financial intermediary is governed by Article 2 para 3 (e) of the Anti-Money Laundering Act of 10 October 1997 (“AMLA”), (ii) the independent asset manager is governed by the code of conduct issued by a specific industry body, such code of conduct being recognised as the minimum standard by FINMA, and (iii) the discretionary management agreement complies with the standards of a specific industry body, such standards being recognised as the minimum standard by FINMA; or

7. high-net-worth individuals who have confirmed in writing to a financial intermediary pursuant to section 1, or to an independent asset manager that meets the requirements described in section 6, that they wish to be considered as qualified investors (“opting-in”) and that they (a) have the knowledge required to understand the risks of the investments based on their individual education and professional experience or based on comparable experience in the financial sector and hold assets of at least CHF 500,000, or (b) hold assets of at least CHF 5 million.

If you are an independent asset manager who fulfils the requirements of Article 3 para 2 (c) CISA, you certify hereby that you will use the information on this website that refers to investment funds not approved by FINMA exclusively for those of your clients that are considered as qualified investors within the meaning of Article 10 CISA.